Peterson


Peterson
Peterson,
 
1) Axel, genannt Döderhultaren, schwedischer Holzschnitzer, * Döderhult (bei Oskarshamn) 12. 12. 1868, ✝ Oskarshamn 15. 3. 1925; Autodidakt, suchte in seinen kleinformatigen Holzskulpturen (meist Bauern und Kleinstädter) die Ausdruckskraft mittelalterlicher Bildwerke zu erreichen.
 
 2) Erik, zuerst evangelischer, seit 1930 katholischer Theologe, * Hamburg 7. 6. 1890, ✝ ebenda 26. 10. 1960; 1924 Professor an der Evangelisch-theologischen Fakultät in Bonn, konvertierte 1930 zur katholischen Kirche und war ab 1945 Professor für altchristliche Literatur und Religionsgeschichte an päpstlichen Hochschulen in Rom. Er entwickelte in seinen Werken eine in sich geschlossene Geschichtstheologie, wobei er sich um den Nachweis einer eigenständigen Entwicklung des Christentums (unabhängig von der jüdischen, hellenistischen beziehungsweise römischen Umwelt) bemühte.
 
Werke: Was ist Theologie? (1925); Die Kirche (1929); Der Monotheismus als politisches Problem (1935); Frühkirche, Judentum und Gnosis (1959).
 
Ausgabe: Ausgewählte Schriften, herausgegeben von B. Nichtweiß, auf 12 Bände berechnet (1994 ff.).
 
 
B. Nichtweiß: E. P. Neue Sicht auf Leben u. Werk (21994).
 
 3) ['petersɔn], Karl Michajlowitsch, russischer Mathematiker lettischer Herkunft, * Riga 13. 5. 1828, ✝ Moskau 1. 5. 1881; lieferte auf dem Gebiet der Differenzialgeometrie richtungweisende Untersuchungen über Kurven und Flächen.
 
 4) ['piːtəsn], Oscar Emmanuel, kanadischer Jazzpianist, * Montreal 15. 8. 1925; ging 1949 in die USA und trat seit 1951 vorwiegend mit eigenem Trio (u. a. mit R. Brown, B. Kessel, Herb Ellis, * 1921) auf. Besonders von A. Tatum und G. Shearing beeinflusst, ist Peterson mit seiner brillanten Technik, seinem außergewöhnlichen Drive und seinen harmonisch subtilen Improvisationen ein einflussreicher Solist, der alle stilistische Mittel vom Swing bis zum modernen Jazz (auch Hardbop) souverän beherrscht.

Universal-Lexikon. 2012.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Peterson — ist ein Familienname. Herkunft und Bedeutung Der Name ist ein Patronym und bedeutet Sohn des Peter. Bekannte Namensträger Inhaltsverzeichnis A B C D E F G H I J K L M N O P …   Deutsch Wikipedia

  • Peterson's — Peterson’s, founded in 1966, is an American company offering personalized solutions for education and career achievement. They offer a wide range of live, print, and online products and services including test preparation, school searches,… …   Wikipedia

  • Peterson — is a common name, and may refer to:;People *Peterson (name);Fictional characters * Minty Peterson, character in EastEnders * Norm Peterson, character on the American TV show Cheers ;Places * Peterson Air Force Base, Colorado, USA * Peterson,… …   Wikipedia

  • Peterson — Peterson, IA U.S. city in Iowa Population (2000): 372 Housing Units (2000): 200 Land area (2000): 0.307807 sq. miles (0.797216 sq. km) Water area (2000): 0.000000 sq. miles (0.000000 sq. km) Total area (2000): 0.307807 sq. miles (0.797216 sq. km) …   StarDict's U.S. Gazetteer Places

  • Peterson, IA — U.S. city in Iowa Population (2000): 372 Housing Units (2000): 200 Land area (2000): 0.307807 sq. miles (0.797216 sq. km) Water area (2000): 0.000000 sq. miles (0.000000 sq. km) Total area (2000): 0.307807 sq. miles (0.797216 sq. km) FIPS code:… …   StarDict's U.S. Gazetteer Places

  • Peterson, MN — U.S. city in Minnesota Population (2000): 269 Housing Units (2000): 118 Land area (2000): 0.482543 sq. miles (1.249781 sq. km) Water area (2000): 0.021963 sq. miles (0.056883 sq. km) Total area (2000): 0.504506 sq. miles (1.306664 sq. km) FIPS… …   StarDict's U.S. Gazetteer Places

  • Peterson — (Petri), 1) Olaf, geb. 1497 in Örebro; studirte unter Luther in Wittenberg, verfaßte auf dem schwedischen Reichstage 1529 die Schlüsse, durch welche die Reformation in Schweden eingeführt wurde, u. übersetzte die Bibel ins Schwedische; er wurde… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Peterson — Peterson, s. Neujersey …   Herders Conversations-Lexikon

  • Peterson — Cette page d’homonymie répertorie les différents sujets et articles partageant un même nom. Cet article possède des paronymes, voir : Patterson et Petersen. Peterson est un nom de famille et un nom de li …   Wikipédia en Français

  • Peterson — Of all the surnames which derive from the saints and disciples of the Christian church, Petros meaning The rock has provided the world with the greatest number of both given names and the later medieval surnames. In their different spellings… …   Surnames reference


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.